Bei Ikea

Der vierte Frühdienst hintereinander und heute noch bei Ikea – und damit war ein Ruhetag geboren. Denn als wir nach einigen Stunden wieder zu Hause waren, waren meine Beine wie Bleikugeln und mein Köppfchen sagte mir eindeutig, mach heute keinen Sport mehr. So bin ich sehr entspannt und warte, was der morgige Tag so bringen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s