Halber Ruhetag

Geplant waren heute ein Lauf und ein Schwimmtraining. Doch nachdem sich Frühdienst und Mitarbeiterbesprechung bis 16:30 Uhr hingezogen hatten, absolvierte ich nur mein Lauftraining, denn ich musste sowieso irgendwie nach Hause kommen. So waren es dann lockere 10km in knappen 50:00min, bis ich um kurz vor 17:30 Uhr zuhause eintraf.

Da meine Enkeltochter Laura ihren 12. Geburtstag feierte, hatte ich aber nur wenig Zeit und war schon wieder unterwegs. Nach kurzer Überlegung und der Erkenntnis eines sehr müden Körpers beließ ich es heute bei meiner einen Einheit und genoß den schönen Abend mit meiner Familie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s