Letzter Winterlauf

Heute fand unser Dienstagabendlauf zum letzten Mal im Dunkeln statt, denn am Wochenende wird die Winterzeit auf Sommerzeit umgestellt. Früher, als unser Lauftreff am Dienstagabend mit der Zeitumstellung endete, war dieser Umstand noch viel deutlicher zu spüren. Seitdem wir beschlossen hatten unser gemeinsames Training das ganze Jahr durchzuführen, gibt es nur noch die Unterschiede zwischen den Läufen in Dunkelheit (Winter) und denen, die wir in Helligkeit (Sommer) absolvieren können. Ich bevorzuge eigentlich die Läufe im Sommer, wobei auch die Läufe in der Dunkelheit ihren besonderen Reiz haben.

Heute waren wir so flott unterwegs, daß wir es fast noch im hellen zum Parkplatz geschafft hätten. Jürgen Schäfer suchte noch das richtige Tempo für seinen Marathonstart in Freiburg und wollte einige Tempoabschnitte im Marathonrenntempo (4:00min/km) zurücklegen. Wir einigten uns auf 3x1000m mit 2km Pause dazwischen. Damit war gewährleistet, daß kein Laktat aubgebaut und trotzdem ein gutes Maß an Vorbelastung gefunden wird.

Mit dem siebten Kilometer begannen wir den ersten schnellen Abschnitt, der nach dem Anstieg zum Wasserwerk eh schon der schwerste war. Mit 3:54min war er aber trotzdem relativ gut getroffen. Danach folgten zwei ruhige Kilometer. Der zweite schnelle Kilometer (3:45min), begann in Niedernberg kurz vor der Wende am Kreisel und war viel zu schnell, aber keiner von uns dreien, die vorne liefen, wollte langsamer werden. Nachdem sich Jürgen sicher war, daß dieses Tempo für Freiburg eigentlich viel zu schnell ist, liefen wir wieder zwei Kilometer locker. Der letzte schnelle Kilometer führte uns am Wasserwerk vorbei und war mit 3:49min immer noch viel zu schnell, aber jetzt war eh schon alles egal.

Die letzten 5km nutzten wir zum auslaufen und so kamen wir nach 1:25,10h für die 18,5km wieder am Parkhaus an. Keine schlechte Zeit bedenkt man das die langsamen Kilometerzeiten stellenweise deutlich über 5:00min lagen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s