Sailfish One at home

Endlich ist er da, mein neuer Neopren der Marke Sailfish und just in time, als ich ihn doch schon heute abend vom MAS abgeholt habe – bis Freitag war das Warten dann doch zu lange –  regnete es wie aus Eimern und ich hätte auch problemlos nach Hause schwimmen können.

Morgen werde ich beim Schwimmtraining den neuen Neo einem Eignungstest unterziehen und meine Erfahrungswerte in einem Testbericht zusammenfassen. Dieser wird demnächst auf der Internetseite vom Main AusdauerShop unter der Rubrik „Testberichte von Hubertus“ veröffentlicht werden.

Ansonsten war heute eigentlich nur Ruhe angesagt, die 1h im Fitnesstudio mal nicht mitgerechnet, denn die galt eher dem Bodystyling.

Mein Arbeitspensum im Klinikum bestand heute aus rein administrativen Tätigkeiten, die sich auf die morgen anstehenden Re-Certifizierzung bezogen, in die meine Station mit involviert ist. Da gilt es wie beim Training eine gute Figur zu machen, damit die Probanten, denen ich morgen Nachmittag Rede und Antwort stehen muss, mit meiner Leistung zufrieden sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s