Nochmal Radtraining

Und das so früh, denn um 10:00 Uhr hatte ich ja Dienst im MAS. Um 5:00 Uhr klingelte mein Wecker und um 6:00 Uhr saß ich schon auf meinem Rennrad und fuhr locker, so locker es eben um diese frühe Uhrzeit ging, Richtung Amorbach. Mein Ziel war Vielbrunn, ideal um bei 24%  Steigung die Beine zu testen.

Bei stetigem Gegenwind hatte ich bis zum Abzweig schon genügend Vorbelastung, so dass die ersten Meter in der Steigung gar nicht auffielen. Auf den letzten Metern nimmt ja bekanntlich die Strecke deutlich an Belastung zu, aber ich wählte heute so mein Tempo, dass ich mit 140-145bpm Puls nach oben kam. Danach ging es rasant bergab und schnell war ich wieder in Obernburg und kam noch rechtzeitig nach Aschaffenburg.

Nachdem ich kurz Luft geholt hatte, ging es auch schon wieder nach Niedernberg in den MAS, diesmal aber mit dem Auto. Dort hatte ich sogar noch die Zeit, mich für den Ironman Frankfurt 2011 anzumelden, Thomas Hock sei Dank. Nachdem ich die Registrierungsbestätigung ausgedruckt vor mir liegen hatte, jubelte meine kleine Triathletenseele.

Nachdem alle Arbeit erledigt war, fuhr ich mit einigen neuen Produkten nach Hause, die ich demnächst wieder einem ausgiebigen Test unterziehen werde. Berichte werden folgen. Des weiteren gibt es ab dem 12.07.2010 noch eine neue Aufgabe für mich, der ich mein Sportlerherz verschrieben habe. Im Rahmen des MAS wird es mit der Initiative Main Lauf Projekt eine neue Form der Trainings und Wettkampfbetreuung geben. Ich werde hierbei als Lauftrainer das Training bzw. die Wettkämpfe begleiten.

Die ersten Events sind der Aschaffenburger Halbmarathon (03.10.2010) und der Frankfurter Marathon (31.10.2010). Das Team und der Leistungskatalog sind sehr vielversprechend. Unser Sport ist schön, gemeinsam ist er noch schöner. Ist dein Interesse geweckt, dann gehts hier direkt zur Anmeldung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s