Two and a half man

Heute morgen hätte ich eigentlich noch in meinem Bettchen liegen bleiben können, denn mein Spätdienst beginnt ja erst um 13:00 Uhr. Wenn aber 5h Radtraining auf dem Plan stehen, klingelt der Wecker halt schon um 6:00 Uhr. Um 7:00 Uhr saß ich dann auch schon auf meinem Tarmac Pro und kurbelte locker nach Dörrmorsbach hoch um mich mit Marcel zu treffen. Um 7:30 Uhr begann dann unsere gemeinsame Radeinheit.

Auf unbekannten Wegen fand Marcel eine sehr schöne abwechslungsreiche Runde im Odenwald. Auf der ersten Hälfte gab es dazu einiges an Höhenmeter und am Ende der 5h auch einige schnellere Passagen im flachen Terrain. Danach kam ich noch rechtzeitig in die Klinik.

Nach meinem Spätdienst ging ich noch zu einer abschließenden Krafteinheit ins Studio, die ich mit einem Eiweißshake und einem Saunagang genüßlich zu Ende brachte. Auch hier bewieß Marcel Routine und kann sich ab heute Saunameister 2011 nennen. Morgen hab ich Frühdienst, also programmiertes frühes Aufstehen. Nach dem Frühdienst gibt es direkt unseren Wocheneinkauf und um 17:00 Uhr treffe ich mich mit Marcel in Schweinheim auf der Bahn für ein kurzes aber knackiges Bahntraining. Danach noch lockeres Ausschwimmen und der Tag ist wieder geschaft. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s