Hölle-Dienstag (2)

So schnell ist eine Woche vorbei und ein weiterer Dienstag Lauftreff stand auf meiner Tagesordnung. Der Vormittag sollte aber dem Radtraining gewidmet sein und ich hatte mich mit Marco und Hansi um 9:10 Uhr am Kreisel „Altes Krankenhaus“ verabredet. Der Teufel steckte im Detail, denn als ich um 9:07 Uhr am Kreisel noch keinen von den beiden entdecken konnte, fuhr ich in aller Ruhe die Schweinheimer Strasse hoch bis ich oben an der Schweinheimer Höhe angekommen war. Dort suchte ich mir ein sonniges Fleckechen und versuchte Marco auf dem Handy zu erreichen, leider ohne Ergebnis bzw. ohne Kontakt.

Nach einiger Wartezeit setzte ich meinen Weg fort und rollte die nächsten 2½h genüßlich durch die herrliche Altweibersommersonne. Scheiße ist das Wort lang. Gibt es glaub ich auch gar nicht aber egal. Danach konnte ich meinen Blogeintrag von gestern beenden. Um 13:00 Uhr musste ich für einige Stunden ins Klinikum und kam erst um 17:30 Uhr aus dem Kasten. Um 17:46 Uhr hatte ich mein Auto in der Tiefgarage geparkt und hatte genau noch 4min um fertig umgezogen am Alexandraparkhaus zu sein, wo ich mich mit Mario Höllstin verabredet hatte.

Irgendwie schaffte ich auch diese kleine Hürde und gemeinsam liefen wie zum Treffpunkt an der Berufschule. Als um 18:05 Uhr noch keiner der sonstigen Teilnehmer eingetroffen waren, liefen wir beide alleine los und fanden schnell unseren Rhythmus. In Anbetracht des gestrigen Trainings hatte ich heute nicht schon wieder Lust auf ein schnelles Training und somit bleiben wir im GA1 Bereich und liefen die 25km in 1:56h, bedeutet einen Kilometerschnitt von 4:38min/km.

Morgen ist ein Ruhetag eingeplant, ich merke einfach die gesteigerten Laufkilometer. Dafür gehen wir am Donnerstag auf die Bahn und am Freitag früh ist ein 2h Lauf vor dem MAS geplant. Der Rest wird sich zeigen, aber die Zeit für ein paar Schwimm bzw. Radkilometer werden sich sicherlich noch finden lassen. Am Sonntag findet dann noch der erste Churfranken Trail Run statt, bei dem ich wie nicht anders zu erwarten als Helfer tätig sein werde. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s