Ich und meine Laterne

Im November gibt es für die Kinder den St. Martins Zug. Da dürfen selbst die Kleinsten bei Dunkelheit mit ihren Eltern und ihren selbst gebastelten Laternen einer schönen Tradition folgen und mit ihrer Beleuchtung durch die Stadtviertel ziehen.

Mir ging es heute ähnlich, denn als ich um kurz nach 18:00 Uhr an der FAN Arena eintraf und mich auf einen schönen Dienstag Abend Lauf gefreut hatte, sah ich keine Menschenseele weit und breit und so blieb mir nichts anderes übrig als die 20km Runde alleine in Angriff zu nehmen.

Zum Glück hatte ich meine neue Stirnlampe dabei und war so immer Herr über meine Schritte und wußte genau wo meine Füße hintraten. Keine Ahnung wie ich die ganzen Jahre im Dunkeln laufen konnte, denn mit so einer Möglichkeit die Strecke auszuleuchten, ist kein Weg versperrt, außer vieleicht die Goldbacher Winterlaufstrecke. Aber die reicht einmal die Woche vollkommen.

Mit meinem Garmin auf Dauerbeleuchtung gestellt, war ich auch immer Herr über meine Werte und konnte mich so kontrolliert im Grundlagentempo von 4:55min/km aufhalten. Außer ein paar Kaninchen und ein paar „lone some Rider“ auf dem Rad traf ich keine weiteren Abendläufer.

Dass der neue Sattel schon bei mir eingetroffen ist, habe ich ja schon geschrieben. Das neue Stück musste natürlich getestet werden und so fuhr ich am späten Nachmittag eine kleine Runde und bin von dem schönen Stück restlos begeistert. Er fährt sich besser als der Toupe´von Specialized und sieht irgendwie auch noch besser aus. Das Wintertraining kann beginnen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ich und meine Laterne

  1. Hallo. Ich wuerde gerne das Laternenbild fuer das Jahrbuch der deutschen Samstagsschule einmalig und kostenfrei verwenden. Es waere schoen, wenn sie das erlauben wuerden.
    MfG
    Anke Homburger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s