Rekonvaleszenz

kommt aus dem latein-ischen „reconvales-cere“  und bedeutet „wieder kräftig/stark werden“. Heute war mein erster Tag ohne Antibiotika und meine Erkältung ist so im normalen Alltag kaum noch zu spüren.

Der letzte Frühdienst in der Klinik war heute zwar noch einmal ziemlich heftig, aber das lag eher an dem Zustand, dass wir uns in einer Endlosschleife befanden. Ein Zugang reihte sich an den nächsten und sobald wir dachten die Arbeit bewältigt zu haben, begann die ganze Situation von neuem.

Ziemlich ausgelaugt kam ich erst um kurz nach 14:30 Uhr nach Hause, hatte mich aber schon um 15:00 Uhr mit Maxi am Volksfestplatz zum Lauftraining verabredet. So war Eile angesagt, um einigermaßen pünktlich zu erscheinen. Viel Verkehr nebst Fahrschüler halfen dazu bei, dass ich 10min zu spät kam, dabei war Maxi schon von Niedernberg nach Aschaffenburg gerannt.

Somit legten wir unsere Laufstrecke in den Schönbusch und liefen über Hundeheim/Nilkeim zum Wasserwerk und von dort wieder auf den Radweg. Maxi begleitete mich noch bis zum Sportplatz und lief dann wieder nach Niedernberg zurück. Den ansteigenden Kilometer vom Wasserwerk zum Sportplatz nutzen wir für einen schnellen Kilometer und ich konnte gleich meine Performance für Goldbach testen und die Zeit von 3:50min stimmte mich relativ zufrieden.

Danach lief ich zügig bis zum Parkplatz und benötigte für die gesamten 11km 48:18min. Gegen Abend war ich noch für eine Stunde im Studio an den Geräten und das war es für die nächsten Stunden, denn morgen mache ich einen Ruhetag und am Samstag ist unser  Vereinsschwimmen gestrichen, da im Hallenbad eine Schwimmveranstaltung stattfindet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s