Guter Zweck

Dass Laufen Spass macht steht außer Frage, sonst würden sich nicht jeden Tag tausende von Menschen ihre Laufschuhe schnüren. Dass Laufen gesund ist, hat uns die Wissenschaft schon hundertmal bewiesen. Dass man auch für die Gesundheit anderer Laufen kann und der Spass dabei nicht auf der Strecke bleibt, beweisen Sportveranstaltungen, die zugunsten anderer stattfinden.

Ob für die Herzstiftung Deutschland beim Maru-Lauf oder die Caritas Aktion mit den Spendentoren beim Frankfurter Marathon, für mich wenn ich es kann, immer eine Ehrensache, daran teilzunehmen und meinen kleinen Teil zur großen Hilfsaktion beizutragen.

Der Macher des HVB-Citylauf Aschaffenburg, Günther Guderley, ist ja bekanntermaßen ein Garant für top organisierte Laufveranstaltungen und sein Aufruf zum ersten Rotary-Benefiz-Lauf Aschaffenburg werden sicherlich sehr viele Läuferinnen und Läufer Folge leisten. Auch ich habe mir den 15.07. fett in meinen Terminkalender eingetragen und hoffe auf ein gigantisches Starterfeld, denn gemeinsam kann man fast alles erreichen.

Ach ja, Anmeldung schon möglich, ich hab meine schon verschickt. Zu meinem Tag von heute gibt es nicht viel neues. Um 10:00 Uhr stand ich im MAS und betreute meine „geliebten Kunden“ und am Abend traf ich mich mit Basti zum gemeinsamen Lauftraining. Heute blieb das Tempo konstant über 5:00min/km und mein Herz konnte sich endlich wieder einmal etwas erholen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s