Dauerjob plus Training

Wie im Hamsterrad dreht sich meine Welt – Arbeit und Training und Training und Arbeit und wieder Arbeit und Training – unglaublich zu was der Körper imstande ist oder vieleicht liegt es ja doch an meinem neuen Armband von Power Balance, dass mein Energiefluss im optimalen Bereich liegt.

Die Nacht verging übrigens ohne einen nennenswerten Tiefpunkt und  ich hatte sogar noch genügend Kraft, um vor meinem Dienst einen kleinen Kraftzirkel zu absolvieren. Selbst das Frühschwimmen konnte ich ohne nennenswerte Verluste mit trainieren und kam so erfrischt und voller Tatendrang in den MAS. Die Kunden strömten mehrere Stunden lang über die Eingangsschwelle und mit viel Geschick und Übersicht konnten wir alle Leute zufrieden stellen.

Danach frischten Paul und ich die Homepage vom TriTeam etwas auf und dadurch kam ich erst nach 17:00 Uhr aus dem Geschäft und musste meine Studioeinheit ausfallen lassen. Das Schwimmen mit meiner Frau durfte aber nicht darunter leiden und so befand ich mich um 18:30 Uhr zum zweiten Mal an diesem Tag im Wasser des Aschaffenburger Hallenbades und genoss die relative Schwerelosigkeit, die ich ehrlich gesagt nur mit Hilfe meines Pull Boeys erreichte.

Ich war zu diesem Zeitpunkt aber auch schon wieder 24h auf den Beinen und das kann man wörtlich nehmen. So, mein Blog ist geschrieben, mein Kopf wird jetzt auch etwas schwerer als gewöhnlich und bevor ich nur noch Most schreibe – so da ham wirs schon – ich mein natürlich Mist schreibe, lege ich die Tastatur aus den Händen und versuche das Hamsterrad etwas anzuhalten. Aber morgen geht es weiter, spätestens um 9:00  Uhr, da laufen wir wieder und hoffentlich zahlreich, denn in der Gruppe macht alles viel mehr Spass.

Ach ja, wer noch einen schnellen und schlanken Schuh für seine nächsten Wettkämpfe braucht, ihr wisst ja, der Ronin von Mizuno ist in der neueste Version im Laden und wartet nur darauf, die nächsten schnellen Kilometer mit dir bestreiten zu können. Der Brooks St Racer ist bestellt und wir demnächst auch in der aktuellsten Version im Geschäft zu haben sein ;-).

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Dauerjob plus Training

  1. Hi hubertus,
    hab grad deine laufseite entdeckt – echt gelungene homepage ich würds nicht schaffen jeden tag eine tagesbilanz zu schreiben- respect!
    Wollt ma fragen ob die neuen brooks rennschuhe schon da sind? …dann müsste ich nämlich glich mal im MAS vorbeischaun 😉
    Gruß
    martin

  2. Hi Martin,
    noch nicht aber wenn sie da sind, sag ich dir Bescheid oder es steht auf meinem Blog.

    Liebe Grüße
    Hubertus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s