Radblock (Part5) – Radtreff powered by RACE WORX

Die Woche ist fast vorbei und ich kann ein kleine Zwischenbilanz meiner Aktivitäten ziehen. Bisher saß ich fünfmal im Sattel (580km), hatte dreimal meine Laufschuhe an (32km) und war zweimal im Wasser (4km). Dabei musste ich 4mal in der Klinik arbeiten und stand zweimal im Main AusdauerShop, also alles andere als ideale Bedingungen. Morgen kommen noch eine Laufeinheit (26km), eine Radeinheit (60km) und eine Schwimmeinheit (2km) dazu, dann ist die Woche mit 28h ausgereizt.

Die nächste Woche beginnt dann zwar mit einem ruhigen Lauf (5:10min/km), der geht allerdings über 34km und das bedeutet also eine Belastungsdauer von 3h. Das Main Lauf Projekt geht in seine letzte Phase und ich habe die Aufgabe des Marathon-Guide.

Am Sonntag starte ich bei den deutschen Meisterschaften im Duathlon in Oberursel. Deshalb wird nächste Woche auch mindestens einmal ein Koppeltraining mit Lauf-Rad-Lauf eingebaut. Am Dienstag mit kurzen Intervallen (5x10min) auf dem Rad und Lauf im GA2 Bereich. Am Donnerstag dann mit kurzen Intervallen auf der Bahn (10x400m) und davor 1½h Kraftausdauer auf dem Rad.

Die Wassereinlagen am Mittwoch und am Freitag sind dann eher regenerativ. Aber wenn die Gerüchteküche stimmt, soll am ersten Mai das Freibad seine Pforten öffnen, dem schönen Wetter wegen. Dann steigen auch meine Schwimmkilometer und ich kann meinen neuen Neo testen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s