Leichtes Ausrollen

Heute war nur leichtes Training angesetzt, um den Beinen die notwendige Regeneration zu geben. Bis auf eine leichte Verhärtung in beiden Waden sind meine Muskel noch in einem relativ guten Zustand. So war auch das Radtraining keine große Sache.

Mit flacher Pulskurve, 110bpm im Schnitt, fuhr ich mit kleiner Übersetzung bis nach Klingenberg und wieder zurück. Knapp 60km in 2:10h sind ein gutes Trainingsprogramm ein Tag nach einem Marathonlauf. Mit dem Wetter hatte ich Glück und so musste im Anschluss auch kein Rad geputzt werden.

Der Spätdienst ging leicht von der Hand und meine Pläne für die nächsten Einheiten sind auch schon in der Rohfassung. Morgen geht es ziemlich früh ins Wasser, da ich um 10:30 Uhr mit Bischi (Mr.Linz) eine Radeinheit geplant habe und am Nachmittag wieder in der Klinik sein muss.

Mittwoch soll das erste Lauftraining mit anschließendem Schwimmen erfolgen und am Donnerstag habe ich eine Einheit auf dem TT Bike geplant. Freitag ist Ruhetag, da ich im MAS stehe und anschließend beim Hypolauf in der Orga mitarbeite. Samstag geht es vor dem MAS zum Schwimmen und nach dem MAS findet wieder das gemeinsame Radtraining statt.

Am Sonntag habe ich eine sehr lange Radeinheit geplant und vorher wird ein lockeres Läufchen meine Beine darauf vorbereiten. Genaueres gibt es in den nächsten Tagen, aber es erfolgt wie gewohnt ein täglicher Bericht 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Leichtes Ausrollen

  1. Fahre die Radeinheit in Bischis Windschatten, die kleinste Böe holt dich sonst vom Rad. Hast ja nichts mehr auf den Rippen.

    Gruß
    Micha

  2. Da geht schon noch was – bis Frankfurt werden sicher noch 2-3kg weg schmelzen – aber das ist alles mit eingeplant

    LG Hubertus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s