70K3+/3,7GA1

Kein mathematischer Formelsalat, sondern nur die Zusammenfassung des Trainings, das ich heute mit Marcel gemeinsam absolviert habe. Zuerst eine Radeinheit (70km) mit Kraftintervalle am Berg bei niedriger Trittfrequenz und danach eine Schwimmeinheit (3,6km) im Grundlagenausdauerbereich GA1. Also ein ganz normaler Trainingsalltag.

Mit 1000Hm auf 70km hatten wir auch ordentlich arbeiten müssen und die Beine spürten die Anstrengungen mehr als bei den Tempointervallen im Flachen, die wir vor zwei Wochen als Vorbereitung für Linz fuhren.

Den Nachmittag hatte ich dann frei und konnte mit meiner Frau zum Optiker, um ihr bei der Auswahl einer neuen Brille zu helfen. Ich fand danach sogar noch Zeit und Muse, an meiner Dienstlanung zu arbeiten und kam dabei einen ganzen Schritt weiter.

Um 18:00 Uhr fuhr ich dann ins Freibad und wartete auf Bischi, um mit ihm sein Programm zu schwimmen.

  • 200 Ein
  • 2x400m
  • 4x100m progressiv
  • 250m Technik
  • 1000m
  • 3x300m mit Paddles GA1/GA2
  • 150m Aus

Im Anschluss gabs noch ein Photoshooting, bei dem uns der Schwimmmeister Hilfestellung leistete.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s