Ganz in weiß

mit einem Blumenstrauss – ist ja so gar nicht meine Musik, aber halt die Lieblingsfarbe, wenn es um Radschuhe geht. Heute habe ich mir ein verspätetes Geburtstagsgeschenk gegönnt und mir den Factor von Giro geleistet, natürlich ganz in weiß.

Hervorragende Passform, geringes Gewicht (240g), ultrasteife Sohle aus Carbon und geschmeidiges Obermaterial sind nur einige Features, die erwähnenswert wären. Außerdem hat der Schuh durch seine radikal niedrige Bauweise (max. 6,5mm) eine kompromisslos direkte Verbindung zum Pedal und ermöglicht damit eine ideale Kraftübertragung.

Leider machte mir der lang anhaltende Regen einen Strich durch die Rechnung und ich konnte meine neuen Radschuhe heute nicht mehr testen. Machen aber auch einen tollen Eindruck im Schuhregal.

Aber vom bloßen Anschauen wird man nicht schneller. Eine lockere Laufeinheit konnte mir nicht schaden und so zog ich um kurz nach 18:00 Uhr die Laufschuhe an und absolvierte noch einmal eine lockere Laufeinheit – 12km in 60:00min mit Puls 136bpm im Schnitt – also fast schon Rekombereich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s