Lauftreff-MAS-Klinik

Der ganz normale Wahnsinn eben. Durch das gemeinsame Laufen freitags vor dem Geschäftsbeginn fehlen mir 2h auf meinem Schlafkonto, wobei da eh nur Schuldenberge sind. Aber wenn ich mit Marco einigermaßen Schritt halten will, muss ich zumindest mit einem wachen Geist auftauchen und nicht denken, dass es erst einmal locker und auch für Nichttrainierte auf die Trails geht.

Trotz fehlendem Powerbändchen war das Taining eine Wucht und nach knapp 18km im 4:45min/km Tempo war ich wieder – lebend wohlgemerkt – am Auto. Das klingt auf den ersten Blick nicht sonderlich schnell aber die Höhenmeter mit gerechnet, ist das eine anstrengende Partie und jeder ist herzlich eingeladen, an diesem Training teilzunehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s