Grundlagen-Spiele

Nach gefühlter Unendlichkeit durften meine Beine heute Morgen wieder ihre gewohnten Arbeiten verrichten und trotz relativ langer Abstinenz von knapp zwei Wochen kamen sie mit der Aufgabenstellung gut zurecht. Mit den Teilnehmern des neuen Main Lauf Projekts starteten wir Trainer mit unseren Gruppen um kurz nach 9:00 Uhr vom Main AusdauerShop.

Da der schnellste Probant verhindert war und die Tempovorgabe von 4:45min/km nicht zum tragen kam, übernahm ich die etwas langsamere Gruppe, die 28km mit Tempo 5:50min/km auf dem Plan stehen hatten. Von Beginn an fanden wir ein gleichmäßiges Tempo, was für das heutige Training mit der wichtigste Aspekt war. Die Bedingungen waren gut und auch die Strecke – flach über den Mainradweg in den Schönbusch und zurück und von Niedernberg nochmal nach Großwallstadt und zurück – tat ihr übriges, um uns bei guter Laune zu halten.

Danke nochmal an alle Teilnehmer, die die 2:40,03h sehr kurzweilig werden ließen. In zwei Wochen steht dann am Sonntag der Frankfurter Halbmarathon auf dem Programm. Da werden sich einige der Teilnehmer zum ersten mal einem Leistungstest stellen und ich bin natürlich auch mit an Bord. Ich werde mich aber wahrscheinlich wieder als Tempoguide verdingen und je nach Geführtem auf eine Zeit sub 1:30h anstreben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s